⇐ Zurück

Schwabach frühstückt fair

"Schwabach frühstückt fair" am 1. Juni 2019 im Apothekersgarten (Projekt der Oberstufe)

„Schwabach frühstückt fair“
– ein Frühstück aus fairen und regionalen Zutaten für die ganze Familie

Warum gibt es diese Veranstaltung?

"Fairtrade verbindet Konsumentinnen und Konsumenten, Unternehmen und
Produzentenorganisationen und verändert Handel(n) durch bessere Preise für
Kleinbauernfamilien, sowie menschenwürdige Arbeitsbedingungen für Beschäftigte auf Plantagen in Entwicklungs- und Schwellenländern."1

Auch unsere Schule – seit Februar 2018 anerkannte Fairtrade-Schule – will dazu beitragen, diese Ziele in der Fairtrade-Stadt Schwabach umzusetzen. Deswegen veranstalten zwei P-Seminare der Oberstufe am Samstag, 1. Juni 2019, ein Frühstück, das aus Produkten des fairen Handels und aus regionalen Erzeugnissen besteht. Ort der Veranstaltung ist der Apothekersgarten beim Bürgerhaus. Beginn ist um 8.30. Wir hoffen, dass um 12 Uhr alle satt sind, denn zu diesem Zeitpunkt endet die Veranstaltung.

Was erwartet die Gäste?

Neben leckeren Speisen und Getränken bieten wir ein buntes Rahmenprogramm. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Blechbläserensemble des WEG unter der Leitung von Adelheid Habiger. Auch um die jüngeren Gäste werden wir uns kümmern. So gibt es
beispielsweise die Möglichkeit, Fairtrade-Turnbeutel individuell zu bemalen und sich mit Lieblingsmotiven das Gesicht schminken zu lassen.

Was kostet eine Eintrittskarte?

Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene zahlen 8 Euro, Kinder bis 14 Jahren 4 Euro.
Kinder unter 1 Meter Körpergröße müssen nichts bezahlen.

Karten gibt es ab Februar 2019 bei folgenden Vorverkaufsstellen:

Sekretariat des WEG

Bürgerbüro im Rathaus

Buchhandlung Lesezeichen

Die Ähre

Eine-Welt-Laden

Da wir nur eine begrenzte Zahl an Plätzen anbieten können, bitten wir, die Karten im
Vorverkauf zu erwerben.

Kontakt und weitere Informationen:

Sekretariat des Wolfram-von-Eschenbach-Gymnasiums, Haydnstraße 1;
Tel.: 09122-930950
Ansprechpartner/verantwortliche Lehrkräfte:
Doris Braun und Ralph Bub

1 https://www.fairtrade-deutschland.de/was-ist-fairtrade.html, 27.10.2016

⇐ Zurück
⇑ Nach oben