⇐ Zurück

Unsere Ziele

Mit Hilfe des Biologieunterrichts sollen die Schüler durch kumulatives Lernen die Vielfalt des Lebendigen verinnerlichen, ihr logisches Denken trainieren und auch durch echte Naturbegegnungen die Achtung vor der Natur als Wert entwickeln. Wie im Chemieunterricht spielt der Bereich der Erkenntnisgewinnung eine große Rolle, wobei Experimente herangezogen werden. Biologisches Wissen und andere Kompetenzen in diesem Fachgebiet helfen den Schülern Themen von gesellschaftlicher Relevanz wie zum Beispiel nachhaltige Rohstoffnutzung auch kritisch zu bewerten. Gerade ein musisches Gymnasium profitiert auch vom Fach Biologie als Wissensquelle für den künstlerischen Bereich. Denn beispielsweise die Biologie der Sinnesorgane liefert Verständnisgrundlagen für die Physiologie der Wahrnehmung von einfachen Tönen bis hin zur Musik.


⇐ Zurück
⇑ Nach oben