⇐ Zurück

Unsere Ziele

Ohne die chemische Industrie wäre die immer weiter wachsende Menschheit aufgeschmissen – keine Bekleidung, keine ausreichende medizinische Versorgung, keine Hygieneartikel, kaum genügend Werkstoffe und nicht zuletzt – viel zu wenig Nahrung. Allein die chemische Düngemittelproduktion garantiert, dass Lebensmittel in so großen Mengen hergestellt werden können. Abgesehen von diesen alltäglichen Bedarfsbereichen des Menschen, in denen die Chemie eine zentrale Rolle spielt, so würden wir selbst auch nicht ohne Chemie funktionieren. Ständig laufen in uns biologisch-chemische Prozesse ab, ohne die kein Leben möglich wäre. Anknüpfend an solch alltägliche und schülernahe Phänomene soll der Chemieunterricht am WEG beim Abbau von Berührungsängsten und Vorurteilen gegenüber der Chemie helfen. Ein chemisches Verständnis hilft sich in der Welt zurechtzufinden, selbstverantwortlich zu handeln und Geschehen auch wertend und kritisch zu beurteilen.


⇐ Zurück
⇑ Nach oben