⇐ Zurück

Schriftliche Leistungserhebungen im Fach Deutsch

Einübung von Grundkompetenzen in aufeinander aufbauenden Schreibformen

Schuli

Schriftliche Leistungserhebungen im Fach Deutsch

 

Einübung von Grundkompetenzen in aufeinander aufbauenden Schreibformen

 

Jahrgangs-stufe

Anzahl

Schulaufgabenformen

Arbeits-zeit

5

4

2 Erzählungen

davon einmal Schreiben nach einer Bildvorlage (evtl. Bilderfolge mit Lücken, Einzelbild)

1 Bericht

2 Schulinterne Tests (im 2. Halbjahr statt einer SA)

60 Min.

  

60 Min.

45 Min.

6

4

1 Bayernweiter und 1 schulinterner Test (im 1. Halbjahr)

1 Erzählung

1 Beschreibung

1 im Rahmen des Lehrplans den Erfordernissen der Klasse nach zu wählende SA (Erzählung, Bericht oder Beschreibung)

45 Min.

60 Min.

60 Min.

60 Min.

7

4

1 Textzusammenfassung eines poetischen Textes

1 Materialgestütztes Verfassen eines informierenden Textes

1 Begründete Stellungnahme

2 Schulinterne Tests (2. Halbjahr)

60 Min.

60 Min.

60 Min.

45 Min.

8

4

1 Bayernweiter und 1 schulinterner Test (im 1. Halbjahr)

1 Protokoll

1 Einfache Inhaltsangabe eines literarischen Textes oder materialgestützes Verfassen eines informierenden Textes

1 einfache Erörterung (linear, möglichst auf Materialbasis)

45 Min.

60 Min.

80 Min.

 
80 Min.

9

4

1 Einfache Erschließung eines erzählenden Textes mit umfassender Fragestellung (Kurzgeschichte oder Auszug aus Ganzschrift)

1 Erschließung eines Gedichtes (noch nicht voll integrierend, jedoch unter Berücksichtigung der Beziehung von Inhalt und Sprache bzw. Form)

1 Mündliche Schulaufgabe in Form einer Debatte

(dabei auch Vermittlung von Techniken zur Auswertung von Materialien)

1 Zusammenfassung und Analyse eines Sachtextes mit Untersuchung des gedanklichen Aufbaus bzw. der Argumentationsstruktur

90 – 120 Min.

10

3

1 Dialektische Erörterung, materialgestützt (Einbezug der Beilage in die Argumentation)

1 Erschließung eines dramatischen Textes in integrativer Vorgehensweise

1 Einfache literarische Erörterung (evtl. unter besonderer Berücksichtigung der Charakteristik der Figuren)

135 Min.

135 Min.

135 Min.

11/12

4

Ausrichtung an Abiturformaten:

 ·   I-III Erschließen literarischer Texte (Lyrik, Epik, Drama)

 ·   IV vorzugsweise materialgestütztes Verfassen eines

      informierenden Textes

 ·   V Materialgestütztes Erörtern / Erörtern im Anschluss an  

     Texte, auch mit journalistischer Variante

 

Jedes Abiturformat sollte mindestens 1x Gegenstand einer Schulaufgabe sein. In der Regel sollten in einer Schulaufgabe mind. 2 unterschiedliche Formate abgeprüft werden.

180 Min.

Dazu: Einübung freierer Formen des Schreibens, evtl. Anlage eines Portfolios in Jahrgangsstufe 10


⇐ Zurück
⇑ Nach oben