⇐ Zurück

10. Klasse

(in Kooperation mit Sozialkunde unterrichtet)
  • internationale Konstellationen, Krisen und Konflikte von den 60ern bis in die 80er Jahre,

z.B. Kuba-Krise, Vietnam-Krieg, Entspannungstendenzen zwischen den Mächten

  • Deutschland seit den 60ern,

z.B. 68er-Bewegung, neue Deutschland- und Ostpolitik der sozialliberalen Regierung, Wirtschaftskrisen, Umweltproblematik, Terrorismus der RAF; Alltag in der DDR

  • Auflösung des Ostblocks und Deutsche Einheit,

z.B. Zusammenbruch der Sowjetunion, Wende in der DDR, Vereinigungsprozess: Erfolge und Probleme

  • Europa und die Welt bis heute,

z.B. Chancen und Probleme des europäischen Einigungsprozesses, Osterweiterung der EU, Konflikte in Europa (Jugoslawien) und der globalisierten Welt (11.September, Terrorismus)

 

<<Zurück

⇐ Zurück
⇑ Nach oben