⇐ Zurück

Sammelaktion: "Deckel gegen Polio"

Sehr geehrte Eltern und Schüler,

wir haben uns im Verlauf des letzten Schuljahres bereits Gedanken über eine Zusammenarbeit mit einer Hilfsorganisation gemacht und sind nun fündig geworden. Wir wollen durch das Sammeln von Plastikdeckeln gegen die Krankheit Polio vorgehen. Doch was ist Polio und welche Idee steckt hinter der Sammelaktion?

Polio ist eine Lähmungskrankheit, die bei Kindern im Alter von 3-8 Jahren auftritt und bis zum Tod führen kann. 

Mit dem Verkauf von etwa einem Kilogramm höherwertigerem Kunststoff kann eine Imfpung gegen diese Krankheit finanziert werden. Dieser Kunststoff ist in vielen Kunststoffdeckeln enthalten und 500 Deckel ergeben etwa ein Kilogramm davon. Grundsätzlich können (ohne weitere Prüfung) Deckel aus Kunststoff von Getränkeflaschen, Getränkekartons (Milch, Saft usw.), Zahnpastatuben oder auch dem gelben Überraschungsei gesammelt werden (Eine kleine Auswahl an Deckeln, die gesammelt werden können findet sich hier - es wird darum gebeten nur Deckel zu sammeln, deren Durchmesser nicht größer als 4cm ist). Die Idee zu dem Ganzen stammt vom Verein Deckel drauf e.V.“, der bereits seit 2014 zu diesen Sammelaktionen aufruft.

Im Erdgeschoss (direkt vor dem Kopierraum) haben wir einen Behälter aufgestellt, in den man die Plastikdeckel hineinwerfen kann (siehe rechtes Bild). Dieser Behälter wird regelmäßig von uns an einer Sammelstation der Hilfsorganisation am Nürnberger Hafen entleert.

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre/Eure Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen,

Lukas Mathy und Maurice Sanwald (10b)

Marco Utz (StR)

Der Erfolg nach dem ersten Halbjahr

Am Ende des ersten (Sammel-) Halbjahres haben wir die gesammelten Deckel gewogen. Es kamen 100kg und damit 100 Impfungen zusammen.
Anschließend haben wir die Deckel zur Sammelstelle an den Nürnberger Hafen gebracht.

 

Wir danken allen für die fleißige Unterstützung dieses Projekts und bitten alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft unsere Sammelaktion weiter tatkräftig zu unterstützen.

Beachten Sie aber bitte weiterhin nur Kunststoffdeckel zu sammeln, die (aus weiterbearbeitungstechnischen Gründen) nicht größer ale 4cm im Durchmesser sein sollen! Insbesondere sollen keine Deckel von Nuss-nougat-cremes gesammelt werden! Weitere Infos gibt es hier.

 

Zum Presseartikel geht es hier.

 

 

 

⇐ Zurück
⇑ Nach oben