⇐ Zurück

Männerchor

Der Männerchor entstand 2008 aus einer spontanen Idee verschiedener sangesfreudiger Jungs, unterstützt von Chorleiter Walter Zangl. Dieses Ensemble orientiert sich hauptsächlich an nicht-klassischer Liedern, entweder aus den 20er/30er Jahren des letzten Jahrhunderts wie etwa den Commedian Harmonists oder anderen Männerensembles der Gegenwart, die seit einiger Zeit wieder absolut „in“ sind.

Viel Beifall bekam der Männerchor z.B. mit den Liedern „Männer mag man eben“ oder „Frauen sind anders“ von H. Unterweger. Gekonnte Tanzchoreografien und entsprechende Mimik unterstützten die Wirkung dieser heiteren Songs. Der Männerchor besteht aus etwa 15 Jungs ab der 9. Klasse. Voraussetzung ist eine gute Stimme, entweder hoch (Tenor) oder tief (Bass), und Freude am Auftreten vor Publikum. Die Proben finden freitags von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr statt.

Hier finden sie einige Hörproben. Vorsicht Passwortgeschützt.

⇐ Zurück
⇑ Nach oben