⇐ Zurück

Wahlunterricht Schulgarten und Biotoppflege

Das Schulgelände unserer Schule hat einen kleinen Teich, der als Feuchtbiotop vielen Kleinlebewesen einen Lebensraum bietet. Allerdings erfordert ein solcher Teich einiges an Pflegemaßnahmen. Diese Aufgabe übernehmen die Schülerinnen und Schüler des Wahlunterrichts Schulgarten und Biotoppflege. Durch das praktische Arbeiten erleben die „Biotopler“ das Leben in natürlicher Umwelt hautnah und mit allen Sinnen. Mit Begeisterung gehen sie mit Käschern und Lupen ausgestattet ans Biotop, um Kleinlebewesen wie Wasserinsekten, Molche oder Schnecken zu beobachten und erweitern so ihre Artenkenntnis. Noch kleinere Lebewesen werden mit dem Mikroskop beobachtet und bestimmt. Doch nicht nur Tiere werden untersucht, sondern auch Pflanzen im Kalk-, Sand- oder Kräuterbeet. Viele Produkte des Kräuterbeetes wie z.B. Pfefferminze, Zitronenmelisse, Pimpernelle oder Rosmarin werden geerntet und getrocknet, bzw. frisch den Teilnehmern des Wahlunterrichts Kochen vorbeigebracht. Im Frühling werden die Blüten der Obstbäume mit der Lupe untersucht und die Bäume geschnitten.

Im Herbst ist eine wichtige Aufgabe, das abgefallene Laub aus dem Teich zu fischen und das Schilfgras in Schach zu halten, um ein Verlanden des Teiches zu verhindern. Die Arbeit im Dreck und am Wasser läuft mit Spaß und in ausgelassener Stimmung ab. Die Wintermonate werden zu Innenarbeiten genutzt, wie zum Bau von Nistkästen oder Apfelhäuschen. Bei der Arbeit im Werkraum haben manche Schülerinnen und Schüler erstmalig Kontakt mit Säge, Bohrer oder Raspeln und sind stolz, wenn sie das fertige Produkt draußen aufhängen können. Auch praktisches Arbeiten im Labor wie das Auftrennen von Blattfarbstoffen führen die Kinder in ungezwungener Atmosphäre. in die naturwissenschaftliche Arbeitsweise ein. In der Adventszeit nutzen wir die Gelegenheit, mit Bienenwachs Kerzen zu wickeln, zu ziehen oder Engelanhänger für den Christbaum zu gießen. So sind viele Biotopler begeistert, schon kleine Weihnachtsgeschenke selbst gebastelt zu haben.

Katharina Lamparth StD´in

Ältere Bilder aus dem Wahlfach Schulgarten


⇐ Zurück
⇑ Nach oben